Grundschule Grussendorf > Neuigkeiten > Nachrichtenleser

Abschiedspicknick der 4. Klasse

Auf Grund der Coronapandemie muss der Abschluss der 4. Klasse in diesem Jahr leider anders als geplant ablaufen. Trotzdem machen wir das Beste aus der Situation. Statt einer Abschlussübernachtungsparty außerhalb der Schule fand nun am Vormittag ein Abschiedspicknick statt. Weil das Wetter so unbeständig war, picknickte am letzten Freitag vor den Ferien die 2. Gruppe zwei Schulstunden gemütlich in der Turnhalle. Jeder brachte sein eigenes Frühstück mit, jedoch hatten viele Kinder besondere Leckereien wie zum Bespiel Obstspieße in ihrer Brotdose. Als Nachtisch gab es für jeden eine bunte Tüte mit abgepackten Süßigkeiten. Während des ausgedehnten Frühstücks wurden sehr viele Erinnerungen aus den letzten vier Jahren ausgetauscht, die manchmal schon fast in Vergessenheit geraten waren und die ganze Gruppe immer wieder zum Lachen brachten. Auch das Klassenschaf „Tobi“, welches uns die ganze Grundschulzeit begleitete, bereicherte die Runde.
Am kommenden Montag picknickt die 1. Gruppe und vielleicht können wir ja dann sogar im Sonnenschein auf dem Schulhof sitzen.
Bericht: D. Jesdinsky

Zurück