Grundschule Grussendorf > Neuigkeiten > Nachrichtenleser

Abschiedsfeier der vierten Klasse

Dieses besondere Schuljahr endete natürlich auch mit einer Abschlussfeier anderer Art. An den beiden letzten Tagen des Schuljahres fanden in der Pausenhalle zwei Feierstunden jeweils mit einer Hälfte der Abschlussklasse statt. So konnten jedoch auch einige Verwandte der Schülerinnen und Schüler teilnehmen. Mit bedeutungsvollen Liedern aus ihrer Grundschulzeit zogen die Kinder in die Pausenhalle, deren Bühne einer Schafweide glich, ein. Die Schulleiterin Frau Getter eröffnete die Feier mit einer Rede, die mit einem Zitat des Dichters Hermann Hesse schloss. Anschließend wandte sich die Klassenlehrerin Frau Jesdinsky an ihre erste Klasse, die sie von der 1. bis zur 4. Klasse durchgängig begleitete. Sie überreichte ihren Schützlingen ein Erinnerungsbuch mit gesammelten Schätzen aus den letzten vier Jahren, eine Foto-CD und einen Glücksstein mit dem Klassenschaf Tobi darauf. In diesem Rahmen wurden auch besondere Leistungen bei der Matheolympiade sowie beim Leseprogramm „Antolin“ gewürdigt. Die Hortbetreuerinnen verabschiedeten sich anschließend von den Hortkindern per Gedicht.
Da leider nicht alle Lehrerinnen unserer Schule bei der Feier dabei sein konnten, wünscht das gesamte Team der Hermann-Löns-Schule an dieser Stelle allen Viertklässlerinnen und Viertklässlern alles Gute sowie ganz viel Erfolg für ihren weiteren Lern- und Lebensweg.
Bericht: D. Jesdinsky

Zurück